Technical note Open Access

Erbsenanbau für die Schweinemast

Wochner, Sarah; Heid, Astrid; Munder, Isabella

Um die Eiweißversorgung in der Schweinemast zu gewährleisten, wird überwiegend Soja- extraktionsschrot eingesetzt. Allerdings bietet die Fütterung von anderen Körnerleguminosen, wie zum Beispiel Erbse oder Ackerbohne, eine regionale Alternative zur bedarfsgerechten Aminosäureversorgung der Tiere. Besonders rentabel ist dieses Modell beim Anbau dieser Kulturpflanzen für die eigene Verfütterung. Diese Practice Note stellt den Betrieb von Martin Hanselmann vor, der selbst angebaute Erbsen für die Fütterung seiner Schweine nutzt.

Files (389.0 kB)
Name Size
PN 19 Erbsenanbau fuer die Schweinemast.pdf
md5:c57eebd9627ae9539d1e8cd08b0e6a02
389.0 kB Download
8
8
views
downloads
All versions This version
Views 88
Downloads 88
Data volume 3.1 MB3.1 MB
Unique views 88
Unique downloads 88

Share

Cite as